Die Narren halten Einzug- Fasching im Juliusspital Betreutes Wohnen Haus St. Michael

Julius Fasching2018 1 WEBAm Donnerstag, den 31.01.2018 luden die Juliusspital-Verantwortlichen zum Hausfasching im Betreuten Wohnen Haus St. Michael in Münnerstadt.
Unter dem Motto „BUNTES TREIBEN IM SPITAL“ kamen Bewohner und Mitarbeiter des Senioren-und Pflegeheims, des Betreuten Wohnens Haus St. Michael und des Ambulanten Pflegedienstes zum Narrentreiben zusammen.
Nach Krapfen und Kaffee sorgte Alleinunterhalter Winfried Bieber für die nötige Stimmungsmusik. Die Teilnehmer ließen sich nicht lange bitten und so stieg die Stimmung bei Schunkeln und Mitsingen an.

Jede Menge Fasching war an diesem Donnerstag in der Klostergasse 10 geboten: Die Büttenreden von Heimbeiratsvorsitzenden Anneliese Albert, Inge Kirch und Anneliese Heppt sowie der Auftritt der „Kleinen Garde“ aus Strahlungen und der des Funkenmariechens aus Maßbach, waren nur einige der Programmpunkte.

Höhepunkte waren die, bei den Teilnehmern allseits beliebte, Tanz-Polonaise durch Saal und Flure und der anschließende Ententanz sowie das gemeinsam angestimmte Frankenlied. Nach so viel Feiern verspürten alle großen Hunger. Die Küchenmitarbeiter bewirteten die Jecken daraufhin mit Wiener Würstchen und Salat.

Gestärkt kann nun der nächste Fasching kommen! Die Bewohner, Mitarbeiter und Verantwortlichen im Juliusspital sind gewappnet! Helau!!!

Julius Fasching2018 2 WEBJulius Fasching2018 3 WEBJulius Fasching2018 4 WEB

Kontaktieren Sie uns

Juliusspital Münnerstadt
Riemenschneiderstr. 15
97702 Münnerstadt
info@juliusspital-muennerstadt.de 

09733 7874-0

Fachstelle für pflegende Angehörige

Beratung, Information, Entlastung und Hilfe

Die Fachstelle wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium Gesundheit und Pflege.

09733 7876914

www.bad-kissingen.land

bad kissingen land